Entwickler können jetzt einen Dynamikbereich von 120 dB erzielen und in Smart-Home-Anwendungen von klarer Audioverarbeitung in Hi-Fi-Qualität profitieren

 
06 November, 2019

Texas Instruments (TI) (Nasdaq: TXN) stellte heute einen neuen Audio-ADC (A/D-Wandler) vor, der die deutliche Erfassung von Audiosignalen über eine Entfernung ermöglicht, die viermal größer ist als bei konkurrierenden Bauelementen. Der TLV320ADC5140 ist der branchenweit kleinste vierkanalige Audio-ADC, der dieses Performance-Niveau bietet. Er gehört zu einer neuen Familie von Burr-Brown™ Audio-ADCs, mit denen eine verzerrungsarme Audioaufzeichnung in lauten Umgebungen möglich ist, ergänzt durch die Fähigkeit zu Fernfeld-Aufzeichnungen in Hi-Fi-Qualität in Umgebungen jeglicher Art. Weitere Informationen auf www.ti.com/TLV320ADC5140-pr-eu.

In Smart-Home-Systemen kann Audioerfassung über größere Distanzen problematisch sein. Die begrenzte Zahl der Mikrofone und die eingeschränkten Signalverarbeitungs-Fähigkeiten haben bei den heutigen Systemen zur Folge, dass sich das Erfassen und Verstehen von Sprachbefehlen in lauten Umgebungen schwierig gestaltet. Um dieser Herausforderung zu begegnen, ermöglicht der TLV320ADC5140 den Entwicklern eine bessere Audioerfassung über die gesamte Größe eines Raums hinweg und erlaubt ferner eine verbesserte Erkennung leise gesprochener Befehle in verschiedenen Anwendungen, zu denen Smart Speaker der High-End-Klasse, Soundbars, drahtlose Lautsprecher, HDTV-Geräte, IP-Netzwerkkameras, Telekonferenz-Systeme und intelligente Hausgeräte gehören. Der neue ADC, ergänzt das von TI angebotene Portfolio an Burr-Brown-Audiobausteinen der Premiumklasse, das aus leistungsfähigen Klasse-D-Verstärkern, Datenwandlern und Operationsverstärkern besteht, und kann Entwicklern bei der Senkung der Systemdesignkosten helfen, indem die Zahl der Mikrofone im Array reduziert wird.

Wichtige Eigenschaften und Vorteile des TLV320ADC5140

  • Deutliche Audioaufzeichnung in beliebigen Umgebungen mit Beamforming-Systemen: Der TLV320ADC5140 verfügt über einen eingebauten Dynamic Range Enhancer (DRE) mit 120 dB. Auf der System-Ebene hebt das DRE-Konzept Audiosignale geringer Lautstärke so an, dass für verzerrungsarme Aufzeichnungen gesorgt wird – auch in unmittelbarer Nähe des Lautsprechers. Darüber hinaus verbessert der DRE auch Fernfeld-Hi-Fi-Aufzeichnungen in beliebigen Umgebungen.
  • Qualitativ hochwertige Sprachkompatibilität mit Premium-Mikrofonen: Als erster ADC bietet der TLV320ADC5140 volle Unterstützung für die neuesten Mikrofone, die mit einem großem Signal-Rauschabstand und einem Dynamikbereich von mehr als 106 dB aufwarten.
  • Bisher unerreichter Integrationsgrad im Interesse vielseitiger Systemdesigns: Der TLV320ADC5140 sorgt für Systemflexibilität durch die Möglichkeit zur Umwandlung von bis zu vier analogen oder acht digitalen Mikrofonen (oder einer Kombination daraus) und bietet darüber hinaus programmierbare Funktionen wie etwa die Kalibrierung von Verstärkung und Phase, um Unstimmigkeiten im Mikrofon-Array zu kompensieren. Zu den weiteren Features gehören ein Programmable Gain Amplifier, Hochpassfilter, Kanalmischer und Dezimationsfilter mit linearem Phasengang oder extrem geringer Latenz.
  • Kleine Abmessungen und niedrige System-Verlustleistung: Mit den eingebauten Features des TLV320ADC5140 können Entwickler ihre digitalen Signalverarbeitungs-Aufgaben auslagern und ihre Designs dadurch kompakter realisieren, ohne Abstriche an der Systemzuverlässigkeit machen zu müssen. Die Leistungsaufnahme beträgt lediglich 9,5 mW pro Kanal bei 48 kHz.

Gehäuse, Verfügbarkeit und Preis

Der TLV320ADC5140 ist ab sofort im TI Store lieferbar. Er besitzt ein 4 mm x 4 mm großes WQFN-Gehäuse (Wafer Quad Flatpack No-lead) mit 24 Pins und kostet 2,99 US-Dollar (ab 1.000 Stück). Das Evaluation Module ADC5140EVM-PDK zum vierkanaligen 768 kHz Burr-Brown™ Audio-ADC TLV320ADC5140 von TI ist in begrenzten Stückzahlen zum Preis von 199,- US-Dollar verfügbar.

Informieren Sie sich genauer über den TLV320ADC5140

Über Texas Instruments

Von vernetzten Autos über intelligente Wohnhäuser bis zu selbstüberwachenden Gesundheitsprodukten und automatisierten Fabriken finden sich Produkte von Texas Instruments Incorporated (TI) (NASDAQ: TXN) in so gut wie allen Arten elektronischer Systeme. In mehr als 30 Ländern entwickeln, produzieren, prüfen und vertreiben wir analoge und eingebettete Halbleiterchips. Integrität, Innovation und Engagement als unsere zentralen Werte treiben unsere mehr als 30.000 Mitarbeiter auf der ganzen Welt Tag für Tag an, die Technologie der Zukunft zu gestalten. Weitere Informationen auf www.TI.com.

Marken

Burr-Brown und E2E sind Marken von Texas Instruments. Alle eingetragenen Marken und anderen Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.

Du musst angemeldet sein, um diesen Artikel zu sehen.

Dieser Bereich ist für Mitglieder der Nachrichtenmedien reserviert. Wenn Sie qualifiziert sind, aktualisieren Sie Ihr Benutzerprofil und klicken Sie auf die Box mit dem Text „Klicken Sie hier, um sich als akkreditiertes Mitglied der Nachrichtenmedien zu registrieren“. Bitte fügen Sie alle Hinweise in das Feld „Unterstützende Informationen für Medien-Anmeldedaten“ ein. Wir werden Sie an einem Werktag per E-Mail über Ihren Status informieren.