Die Transceiver von TI vereinfachen das Design und bieten den größten Frequenzbereich und den kleinsten Footprint der Industrie für Wehrtechnik-, Prüf- und Mess-Anwendungen

 
04 März, 2019

DALLAS – Texas Instruments (TI) (NASDAQ:TXN) stellte heute zwei neue RF-Sampling-Transceiver vor, die als erste Bausteine der Industrie vier A/D-Wandler (ADCs) und vier D/A-Wandler (DACs) auf einem Chip vereinen. Mit dem größten Frequenzbereich und der größten Momentanbandbreite der Industrie sowie einem gegenüber diskreten Lösungen um 75 % kleineren Footprint helfen der vierkanalige AFE7424 und der zweikanalige AFE7422 Entwicklern bei der einfacheren Umsetzung von Direct-RF-Sampling-Lösungen mit mehreren Antennen für Radar-, SDR- (Software-Defined Radio) und 5G-Anwendungen. Hierzu gibt es weitere Informationen auf www.ti.com/afe7444-pr-eu und www.ti.com/afe7422-pr-eu.

 

Einfachere Frequenzplanung mit größter Bandbreite

  • Größte Momentanbandbreite: Mit der größten Momentanbandbreite aller RF-Sampling-Transceiver geben der AFE7424 und der AFE7422 den Entwicklern die Möglichkeit, einen um 600 % höheren Datendurchsatz zu erzielen. Dank der Abtastung mit bis zu 9 GSPS pro DAC und bis zu 3 GSPS pro ADC kann der AFE7424 bis zu 800 MHz an Informationen an jeder der vier Antennen senden und empfangen, während der AFE7422 1,2 GHz an jeder der beiden Antennen senden und empfangen kann.
  • Größter Frequenzbereich: Die neuen breitbandigen RF-Sampling-Transceiver bieten Entwicklern die Flexibilität zum Design von Applikationen für beliebige Frequenzen von 10 MHz bis 6 GHz.

 

Einfacheres Design von RF-Sampling-Lösungen

  • Reduzierter Bauteileaufwand: Die Bausteine AFE7424 und AFE7422 geben Entwicklern die Möglichkeit, mit nur einem Baustein bis zu acht Antennen und 16 HF-Frequenzbänder zu unterstützen. Der AFE7424 und der AFE7422 erlauben ferner die direkte Abtastung von Eingangsfrequenzen bis in das C-Band hinein, ohne dass zusätzliche Frequenzumsetzer-Stufen benötigt werden. Hierdurch kann in den Designs auf Lokaloszillatoren, Mischer, Verstärker und Filter verzichtet werden. Die Architektur der beiden Transceiver gestattet außerdem eine weitergehende Programmierbarkeit als traditionelle RF-Lösungen, und dank flexibler Dezimations-Optionen ist eine Optimierung der Datenbandbreite möglich.
  • Kürzere Designzyklen: Mit vier ADCs und vier DACs auf einem Chip helfen der AFE7424 und der AFE7422 Entwicklern bei der entscheidenden Reduzierung des Zeitaufwands, der beim Design mit diskreten Bauelementen für die Fertigungs- und Testphasen zu veranschlagen ist.

 

Platzersparnis für Anwendungen mit hoher Funktionsdichte

  • Kleinerer Design-Footprint: Mit Maßen von 17 mm x 17 mm helfen die RF-Sampling-Transceiver von TI bei der Einsparung von 75 % der Leiterplattenfläche gegenüber diskreten RF-Sampling-Datenwandlern.
  • Flexibilität beim Platzieren der Leiterplatte: Der hohe Integrationsgrad und die kleinen Abmessungen des AFE7424 und des AFE7422 geben Entwicklern die Möglichkeit, die Transceiver in optimaler Nähe zur Antenne zu platzieren, was ein digitales Beamforming in Hochfrequenz- und High-Density-Antennenarrays möglich macht.

Der AFE7424 und der AFE7422 erweitern das Portfolio von TI an RF-Sampling-Transceivern, das mit einem hohen Integrationsgrad den Performance-, Bandbreiten- und Stromverbrauchs-Vorgaben der Entwickler gerecht wird.

 

Tools und Support für ein schnelleres Design

 

Gehäuse, Verfügbarkeit und Preis

Die neuen RF-Sampling-Transceiver sind in Produktionsstückzahlen im TI Store und bei autorisierten Distributoren verfügbar. Gehäuse und Preise sind der folgenden Tabelle zu entnehmen.

 

Produkt

Gehäuse

Einzelpreis

(ab 100 Stück)

Jetzt im TI Store bestellen

AFE7444 Vierkanaliger, breitbandiger RF-Sampling-Transceiver

FCBGA (Flip-Chip Ball Grid Array)

17 mm x 17 mm

ab 1.749,90 USD

AFE7444IABJ

AFE7422 Zweikanaliger, breitbandiger RF-Sampling-Transceiver

FCBGA (Flip-Chip Ball Grid Array)

17 mm x 17 mm

ab 1.249,90 USD

 AFE7422IABJ

 

 

Mehr erfahren Sie bei den Datenwandler-Experten von TI

 

Über Texas Instruments

Texas Instruments Incorporated (TI) ist ein weltweites Halbleiterdesign- und Produktionsunternehmen, das Analog-ICs und Embedded-Prozessoren entwickelt. Durch den Einsatz der hellsten Köpfe der Welt schafft TI Innovationen, die die Zukunft der Technologie gestalten. TI hilft mehr als 100.000 Kunden heute die Zukunft zu verändern. Erfahren Sie mehr unter http://www.ti.com. Möchten Sie mehr Informationen über TI auf Deutsch? Dann besuchen Sie ti.com/de.

 

Marken

TI E2E ist eine Marke von Texas Instruments. Alle übrigen Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.

Du musst angemeldet sein, um diesen Artikel zu sehen.

Dieser Bereich ist für Mitglieder der Nachrichtenmedien reserviert. Wenn Sie qualifiziert sind, aktualisieren Sie Ihr Benutzerprofil und klicken Sie auf die Box mit dem Text „Klicken Sie hier, um sich als akkreditiertes Mitglied der Nachrichtenmedien zu registrieren“. Bitte fügen Sie alle Hinweise in das Feld „Unterstützende Informationen für Medien-Anmeldedaten“ ein. Wir werden Sie an einem Werktag per E-Mail über Ihren Status informieren.