19 Dezember, 2016

Freising, 19. Dezember 2016 – Mitarbeiter von Texas Instruments Deutschland (TID) haben das zwölfte Jahr infolge Weihnachtswünsche im Kinderheim St. Klara in Freising wahr werden lassen. Dabei konnten Kinder Wunschzettel einreichen und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von TID haben diese Wünsche dann erfüllt. Für dieses alljährliche Wohltätigkeitsprojekt wurden 68 individuelle Wünsche und neun Gruppenwünsche erfüllt. Zudem haben TI Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Geld gespendet . Das Unternehmen hat den Betrag verdoppelt, sodass eine Gesamtsumme von 6.350,00 Euro zusamengekommen ist. Am 20. Dezember überreicht TI Deutschland Geschäftsführer Andreas Schwaiger zusammen mit Vertretern des TID Betriebsrats dem Kinderheim St. Klara in Freising den Spendenscheck und die Geschenke.

„Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter engagieren sich bereits seit langer Zeit für soziale Gemeindeprojekte. Das Kinderheim St. Klara zu unterstützen ist eine schöne Tradition geworden, um hoffentlich Kindern in der Weihnachtszeit eine Freude zu machen. Diese Aktivitäten sind für uns alle zur Herzensangelegenheit geworden.“ sagt Andreas Schwaiger, TI Deutschland Geschäftsführer.

Die TID Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erfüllen die Wünsche als Team bzw. Abteilung oder als Einzelperson. Sie kaufen die Geschenke, verpacken sie und schreiben dem Kind oder Jugendlichen eine persönliche Weihnachtsbotschaft. Dabei konnten alle Wünsche erfüllt werden, von Fußballtrikots bis zu Therme Erding und Sea Life München Gutscheinen. Zusätzlich zu den individuellen Wünschen haben manche TIer dem Kinderheim St. Klara Geld gespendet.

„Es ist überwältigend, mit welcher Leidenschaft und Großzügigkeit sich TI-Geschäftsführung und TI-Mitarbeiter nicht nur im Rahmen diese wunderbaren „Wunschzettel-Aktion“ für die jungen Menschen im Kinderheim St. Klara engagieren. Und das bereits seit vielen Jahren. Für diese bereitete Freude und geleistete Unterstützung möchte ich meinen großen Dank aussprechen, auch im Namen aller Betreuten und Mitarbeiter des Kinderheims St. Klara“, sagt Simone Tomczyk, Leitung Kinderheim St. Klara.

Das Kinderheim St. Klara bietet 75 stationäre und teilstationäre Plätze für Kinder, Jugendliche und junge Volljährige. Diese stammen aus komplizierten Familienverhältnissen oder sind in Einzelfällen Waisen. St. Klara bietet ihnen ein „Zuhause auf Zeit“ und qualifizierte persönliche Unterstützung in ihrer individuellen Entwicklung. Der Fokus liegt, neben der Alltagsversorgung, darauf, sie auf ein selbstbestimmtes, unabhängiges Leben vorzubereiten.

 

Über Texas Instruments

Texas Instruments Incorporated (TI) ist ein weltweites Halbleiterdesign- und Produktionsunternehmen, das Analog-ICs und Embedded-Prozessoren entwickelt. Das Unternehmen bringt Innovationen hervor, die die Zukunft der Technologie prägen und seinen mehr als 100.000 Kunden bereits heute helfen, die Zukunft zu gestalten. Erfahren Sie mehr unter http://www.ti.com.

Du musst angemeldet sein, um diesen Artikel zu sehen.

Dieser Bereich ist für Mitglieder der Nachrichtenmedien reserviert. Wenn Sie qualifiziert sind, aktualisieren Sie Ihr Benutzerprofil und klicken Sie auf die Box mit dem Text „Klicken Sie hier, um sich als akkreditiertes Mitglied der Nachrichtenmedien zu registrieren“. Bitte fügen Sie alle Hinweise in das Feld „Unterstützende Informationen für Medien-Anmeldedaten“ ein. Wir werden Sie an einem Werktag per E-Mail über Ihren Status informieren.