04 Dezember, 2017

Freising, 4. Dezember 2017 – Ein großer roter Basketball, ein neues Lego Set oder ein neuer MP3-Player unter dem Weihnachtsbaum? Für viele Kinder ist es selbstverständlich, dass ihre Wünsche erfüllt werden. Im Kinderheim St. Klara ist das anders. Dort sind Kinder gut untergebracht, doch für so manch ersehnten Wunsch reicht das Geld nicht. Den Mitarbeitern von Texas Instruments Deutschland (TID) ist es deshalb ein besonderes Anliegen, den Kindern von St. Klara zu Weihnachten eine Freude zu machen. Bereits zum 13. Mal durften die Kleinen ihre Wunschzettel bei dem großen Halbleiterunternehmen in Freising einreichen.

Am heutigen 18. Dezember ist es nun soweit: TI Deutschland Geschäftsführer Andreas Schwaiger überreicht zusammen mit seinen Kollegen zahlreiche hübsch verpackte Geschenke, versehen mit persönlich geschriebenen Weihnachtskarten - und einen großen Spendenscheck.

Dafür durften die Kinder rund 80 Wunschzettel schreiben, liebevoll verziert und gebastelt. TID hängte sie in der Kantine der Firma aus, die Mitarbeiter konnten sie sich in Ruhe ansehen. Etwas zum Schmökern? Etwas zum Spielen? Oder etwas zum Tüfteln? Einzeln oder im Team wählten die Mitarbeiter einen Wunsch aus, mit dem sie sich verbunden fühlten.

Andreas Schwaiger betont dazu: „Das Kinderheim St. Klara zu unterstützen, ist für uns alle zur Herzensangelegenheit geworden. Unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen engagieren sich seit langer Zeit gerne für gemeinnützige Projekte. Wir hoffen, dass wir auch in diesem Jahr den Kindern von St. Klara zu Weihnachten eine Freude machen können.“

Die „Geschenkboten“ von TI werden im Kinderheim St. Klara jedes Jahr mit strahlenden Gesichtern empfangen. „Sie bereiten uns so viel Freude und leisten so viel Unterstützung für uns!“, sagt Simone Tomcyk, Leitung Kinderheim St. Klara. Sie sprach dem Unternehmen ihren großen Dank aus, auch im Namen aller Betreuten und Mitarbeiter des Kinderheims St. Klara. „Es ist überwältigend, mit welcher Leidenschaft und Großzügigkeit sich die TI-Geschäftsführung und TI-Mitarbeiter im Rahmen dieser wunderbaren „Wunschzettel-Aktion“ im Kinderheim St. Klara engagieren.“

Das Kinderheim St. Klara bietet stationäre und teilstationäre Plätze für Kinder, Jugendliche und junge Volljährige. Sie stammen aus schwierigen Familienverhältnissen oder haben gar keine Eltern mehr. Den Kindern ihre ersehnten Wünsche zu erfüllen und ihnen auf diese Weise eine schöne Weihnachtszeit zu bescheren, ist für TID deshalb seit vielen Jahren selbstverständlich und bereitet auch den Mitarbeitern Freude.

 

Über Texas Instruments

Texas Instruments Incorporated (TI) ist ein weltweites Halbleiterdesign- und Produktionsunternehmen, das Analog-ICs und Embedded-Prozessoren entwickelt. Durch den Einsatz der hellsten Köpfe der Welt schafft TI Innovationen, die die Zukunft der Technologie gestalten. TI hilft mehr als 100.000 Kunden heute die Zukunft zu verändern. Erfahren Sie mehr unter http://www.ti.com. Möchten Sie mehr Informationen über TI auf Deutsch? Dann besuchen Sie ti.com/de

Du musst angemeldet sein, um diesen Artikel zu sehen.

Dieser Bereich ist für Mitglieder der Nachrichtenmedien reserviert. Wenn Sie qualifiziert sind, aktualisieren Sie Ihr Benutzerprofil und klicken Sie auf die Box mit dem Text „Klicken Sie hier, um sich als akkreditiertes Mitglied der Nachrichtenmedien zu registrieren“. Bitte fügen Sie alle Hinweise in das Feld „Unterstützende Informationen für Medien-Anmeldedaten“ ein. Wir werden Sie an einem Werktag per E-Mail über Ihren Status informieren.