Mit dem Robotics Systems Learning Kit von Texas Instruments können Studenten lernen, bauen und gegeneinander antreten

13 Februar, 2018

LONDON, 13. Februar 2018 – Heutige Ingenieurstudenten müssen ihr Studium mit einem interdisziplinären, verschiedenste Produkte umfassenden Verständnis für technische Konzepte abschließen, damit sie in einer immer komplexer und effizienter werdenden Welt wettbewerbsfähig bleiben können. Um künftigen Ingenieuren zu dieser soliden Grundlage im Systemdesign zu verhelfen, hat Texas Instruments (TI) (NASDAQ:TXN) mit dem TI Robotic Systems Learning Kit (TI-RSLK) seine neueste Ausbildungslösung für Hochschulstudiengänge vorgestellt.

Das TI-RSLK ist eine Kombination aus einem kostengünstigen Robotik-Kit und einem Unterrichts-Curriculum, das Studenten ein eingehenderes Verständnis der Funktionsweise elektronischer Systeme vermittelt. Die Maze Edition als erste Version der Serie umfasst mehr als 60 elektronische und mechanische Bauteile, darunter das branchenführende SimpleLink™ MSP432P401R Microcontroller (MCU) LaunchPad™ Development Kit. Die SimpleLink MCU-Plattform von TI verkörpert das breiteste Portfolio an vernetzten ARM®-Mikrocontrollern in einer einheitlichen Softwareentwicklungs-Umgebung und stellt flexible Hardware-, Software- und Tool-Optionen für das IoT (Internet of Things) und Robotik-Applikationen zur Verfügung.

Durch das Curriculum erlernen Studenten die Funktion und den Zweck der im TI-RSLK-System enthaltenen Hard- und Softwarekomponenten. Auf dieser Grundlage können sie ihren eigenen Code schreiben und entwickeln, um anschließend ihr eigenes, voll funktionsfähiges Robotiksystem zu bauen. Gipfelpunkt dieser Lernerfahrung ist ein Roboter, der Linien folgen, gegen andere TI-RSLK-Robotiksysteme antreten und seinen Weg durch ein Labyrinth finden kann.

„Unabhängig davon, ob es zur Einführung im ersten Jahr an der Universität verwendet wird oder später als fortgeschrittenes Designlabor dient, stellt das TI-RSLK für die Studenten eine effektive Möglichkeit zum Gewinnen einer praxisnahen Lernerfahrung mit technischen Konzepten dar, die von der Elektrotechnik über die Mechanik bis zur Informatik reichen“, erläutert Jon Valvano, Professor für Elektrotechnik und Informatik an der University of Texas in Austin, die das TI-RSLK gemeinsam mit TI entwickelt hat. „Dies ermutigt viele Studenten, überhaupt einen Universitätsabschluss in Elektrotechnik anzustreben und bei ihrem Studienfach zu bleiben, auch wenn es mit der Zeit immer anspruchsvoller wird.“

Die als Ergänzung zum Lehrplan der Universitätsfakultät gedachte TI-RSLK Maze Edition umfasst 20 Lernmodule, deren Spektrum von einfachen bis zu anspruchsvollen Themen reicht. Zu jedem Modul gehören Vorlesungsvideos und Slides, Labordokumentationen und Demo-Videos sowie Ratespiele und Aktivitäten für den Unterricht. Kit und Curriculum sind vollständig individuell anpassbar, sodass es den Fakultäten überlassen bleibt, wie sie das TI-RSLK in ihren Unterricht integrieren. Das TI-RSLK ist für den Unterricht im Bereich Embedded Systems und Anwendungen konzipiert. Es lässt sich aber erweitern und während des Hochschulstudiums in einer Vielzahl technischer Kurse auf beliebigen Ebenen nutzen.

„Künftige Ingenieure können die Grenzen der Technik erst dann erweitern, wenn sie zuvor verstanden haben, was diese Grenzen sind“, sagt Peter Balyta, President von TI Education Technology und Vice President of Academic Engagements and Corporate Citizenship. „Ich bin zuversichtlich, dass die Studenten dank ihres besseren Verständnisses der Funktionsweise elektronischer Systeme in der Lage sein werden, beeindruckende Technologie in der Zukunft zu entwickeln, sobald sie ihre berufliche Karriere begonnen haben.“

 

Preise und Verfügbarkeit:

Die TI-RSLK Maze Edition wird in drei Optionen zum Kauf angeboten:

Die TI-RSLKs sind bei Element 14 (http://www.element14.com/RSLK) zum Kauf erhältlich. Weitere Informationen über das TI-RSLK finden Sie auf www.ti.com/RSLK.

 

Über Texas Instruments

Texas Instruments Incorporated (TI) ist ein weltweites Halbleiterdesign- und Produktionsunternehmen, das Analog-ICs und Embedded-Prozessoren entwickelt. Durch den Einsatz der hellsten Köpfe der Welt schafft TI Innovationen, die die Zukunft der Technologie gestalten. TI hilft mehr als 100.000 Kunden heute die Zukunft zu verändern. Erfahren Sie mehr unter http://www.ti.com.

 

Marken

BoosterPack, LaunchPad, MSP432 und SimpleLink sind Marken von Texas Instruments. Alle eingetragenen Marken und anderen Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.

Du musst angemeldet sein, um diesen Artikel zu sehen.

Dieser Bereich ist für Mitglieder der Nachrichtenmedien reserviert. Wenn Sie qualifiziert sind, aktualisieren Sie Ihr Benutzerprofil und klicken Sie auf die Box mit dem Text „Klicken Sie hier, um sich als akkreditiertes Mitglied der Nachrichtenmedien zu registrieren“. Bitte fügen Sie alle Hinweise in das Feld „Unterstützende Informationen für Medien-Anmeldedaten“ ein. Wir werden Sie an einem Werktag per E-Mail über Ihren Status informieren.