Mit der zunehmenden Elektrifizierung von Fahrzeugen, steigt auch die Bedeutung von Halbleitern für Autohersteller. Kein Fahrzeug kommt mehr ohne Halbleiter aus. Sie steigern die Leistung, verkürzen die Entwicklungszeit von Elektroautos und tragen dazu bei, dass Elektrofahrzeuge kostengünstiger produziert werden können und so für immer mehr Menschen erschwinglich werden

01 Dez. 2021
 

Der weltweite Wandel in der Automobilindustrie ist überall zu spüren, denn die Welt bereitet sich auf eine Zukunft vor, in der es, wie es scheint, nur noch elektrische Fahrzeuge geben wird. Autohersteller stellen ihre kühnen Ideen für Autos im Jahr 2030 vor, die zeigen sollen wie sehr sich Autos bis dahin verändern werden. 

Es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis der letzte Verbrenner vom Fließband rollen wird. Das Auto, wie wir es kennen, wird es nicht mehr geben. Wie sieht das Auto der Zukunft aus? 

Sehen Sie sich die Eröffnungsrede von Keith Ogboenyiya bei unserem Tech Exchange an.  

Was muss auf meine Auto-Einkaufsliste

Wie viele von Ihnen, suche ich gerade nach einem passenden Elektroauto für mich. In der heutigen Zeit stehen uns zahllose Online-Bewertungen und Erfahrungsberichte zur Verfügung, die wir nutzen können um das beste Fahrzeug für unseren Lebensstil zu finden. Die Liste ist lang und ich weiß, dass mein nächstes Auto technisch innovativ sein soll und zuverlässig, günstig, sicher und bequem. Hier sind einige der Funktionen, die ich mir wünsche:

  • Schnelles Aufladen und größere Reichweite pro Ladung
  • Hohe Leistungswerte und sicheres Fahrverhalten auf der Straße
  • Fahrzeugdiagnosefunktionen in Echtzeit und die Möglichkeit meine Einstellungen sicher in meinem Sichtfeld anzeigt zu bekommen
  • Nahtlose Konnektivität, sodass ich auf Inhalte auf allen meinen Geräten zugreifen kann
  • Beste Audio- und Sprachqualität für die beste User Experience
  • Personalisierte On-Board-Einstellungen – einschließlich Sitzeinstellungen, Beleuchtungsoptionen und Klimaregulierung – am besten über eine innovative und adaptive, leicht bedienbare Konsole
  • Fortschrittliche Sicherheitsfunktionen, wie Totwinkel-Erkennung und Vorderradar zum Vermeiden von Unfällen und zum Schutz meiner Mitfahrer und mir

Halbleiter treiben den Fortschritt in der Automobilindustrie voran

Um alle Wünsche auf meiner Liste erfüllen zu können, muss die Automobilindustrie allerdings noch mehr aufs Tempo drücken. Halbleiterhersteller, System-Ingenieure und Automobilhersteller müssen viel schneller und viel häufiger zusammenarbeiten. Ich stelle Ihnen sieben Bereiche vor, in denen Halbleiterhersteller, insbesondere unsere Firma, Autoherstellern zu ihrem Traum-Auto verhelfen können:

  1. Hochvoltbatterie

Das Herzstück eines jeden Elektroautos. Die Batterie muss sehr gut überwacht werden um größere Reichweiten zwischen den Ladevorgängen zu erreichen. Unser innovatives Portfolio von Batterieüberwachern und Balancern bietet sehr genaue Zellenmessungs- und ausgleichsfunktionen, verbesserte Sicherheitsfunktionen und zusätzliche Funktionen zur Verbesserung der Genauigkeit und Senkung der Systemkosten.

  1. Drahtloses Batteriemanagementsystem

Stellen Sie sich vor, Sie könnten ein drahtloses Hochvoltbatteriesystem entwickeln – ein System, das ohne störende Drähte und Kabel auskommt und gleichzeitig noch die Reichweite, Leistung und Wartung verbessert. Unser proprietäres Drahtlos-Protokoll und unsere integrierten Schaltkreise (ICs) mit Funktionen wie Echtzeit-Konnektivität, lassen diesen Traum Wirklichkeit werden.

  1. Schnelles und effizientes Aufladen

Die fortschreitende Elektrifizierung der Fahrzeugantriebe führt dazu dass in Elektroautos zunehmend Hochvolt-Systeme und immer effizientere On-board Ladegeräte eingesetzt werden. Für ihren sicheren Betrieb brauchen diese Systeme ausgeklügelte Leistungstopologien mit digitalen Echtzeit-Steuerungslösungen. Unser Echtzeit-Mikrocontroller-Portfolio arbeitet nahtlos mit unseren isolierten Gate-Treibern und vollständig integrierten GaN-Leistungsbausteinen zusammen, um schnelles und effizientes Laden von Elektrofahrzeugen zu ermöglichen.

  1. Optimale Fahrleistung

Die Antriebsschlupfregelung ist ein kritisches System für die optimale Performance von Fahrzeugen. Zur Funktion dieser Systeme bedarf es hoher Computerleistung zusammen mit Regelfunktionen, wie sie unsere integrierten Prozessor-Chips bieten. Darüber hinaus werden Funktionen für dynamische Ausgangskontrolle benötigt, wie sie in unserem Portfolio für isolierte Gate-Treiber zu finden sind. So können Sie den idealen Motordrehmoment beibehalten und gleichzeitig die Effizienz des Gesamtsystems verbessern.

  1. Konnektivität, Display. Kamera und Sound-Optionen

Mithilfe unserer DLP® Technik, Prozessoren, die für die Verwendung in Automobilanwendungen zertifiziert sind und Bausteine für drahtlose Konnektivität, können Automobilhersteller die Entwicklung verbesserter personalisierter Displays und Konnektivitätsfunktionen vorantreiben, und weitere Personalisierungsmöglichkeiten im gesamten Fahrzeug entwickeln. Unsere FPD-Link-Serializer und Deserializer, die unkomprimierte Videodaten zwischen den verschiedenen Fahrzeugsystemen übertragen, ermöglichen die Verwendung höher-auflösender Kameras für adaptive Fahrerassistenzsysteme und Monitore. Darüber hinaus, bietet unser speziell für Automobilanwendungen ausgelegtes Ethernet-Portfolio höhere Netzwerkgeschwindigkeiten und unser Lautsprecherverstärker-Portfolio Multi-Kanal-Audioleistung der Klasse D.

  1. Fortschrittliche Fahrerassistenzsysteme (ADAS)

Mit der Vision einer unfallfreien Zukunft fest im Blick setzen Autohersteller bereits zunehmend Systeme für ein sichereres Fahrerlebnis ein, während sie eine Basis für vollständig autonome Fahrzeuge der Zukunft schaffen. Unsere Autos können zunehmend bislang dem Fahrer vorbehaltenen Funktionen übernehmen; wie die Erfassung äußerer und innerer Bedingungen, die Weitergabe der erfassten Daten an das restliche Fahrzeug, um basierend auf den gewonnenen Erkenntnissen eine Entscheidung zu treffen. Unser Portfolio von ICs, die eigens für Automobilanwendungen qualifiziert sind, wie hochgenaue Radar-SoCs, leistungsstarke Prozessoren und zuverlässige Power-Management-Produkte, ermöglicht Ihnen die Entwicklung hochleistungsfähiger ADAS-Systeme.

  1. Verbesserte Fahrzeug-Sicherheit

Funktionale Sicherheitsstandards haben die Art und Weise verändert, wie die Branche bestehende Automobil-Systeme entwickelt und haben das Fahrerlebnis mit neuen Sicherheitsfunktionen, höherer Zuverlässigkeit und Leistung verbessert. Angefangen bei drahtlosen Batteriemanagementsystemen bis hin zu integrierten Antriebssträngen ist funktionale Sicherheit so wichtig geworden, dass sie aus Automobilsystemen nicht mehr wegzudenken ist. Unser umfangreiches Portfolio von für Automobilanwendungen qualifizierte ICs, zusammen mit der zugehörigen Dokumentation zum Thema funktionale Sicherheit, hilft Ingenieuren bei der Verwirklichung der von ihnen gewünschten Sicherheitsintegritätsstufen für ihre Systeme und trägt so zu mehr Sicherheit beim Fahren bei.

Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass die Automobilindustrie gerade einem massiven Wandel durchmacht; was heute noch als Neuerung gefeiert wird, ist morgen schon alt. Halbleiter helfen Autoherstellern dabei, Hindernisse zu überwinden, Kosten zu senken, Komplexität zu reduzieren und Sicherheitsnormen zu erfüllen, um das Auto der Zukunft zu schaffen. Auf unserem gemeinsamen Weg zu mehr Fortschritt in der Automobilindustrie können wir uns alle den wichtigsten Wunsch auf unserer Liste erfüllen – nämlich das beste und sicherste Fahrerlebnis.